Gabriele Kauber

Similia similibus curentur

Ähnliches mit Ähnlichem heilen

C.F.S. Hahnemann

Gelsemium

Veröffentlichung:
"Syphilitisches Miasma - Charakteristika"

30. Juni 2020 ¦ Veröffentlichungen

Wenn man sich mit dem syphilitischen Miasma beschäftigt, kommt man nicht umhin, sich auch mit den dunklen Abgründen der menschlichen Seele auseinanderzusetzen. Im Folgenden einige charakteristische Merkmale des syphilitischen Miasmas.

Erschienen: Similia, Nr. 107 Homöosana Verlag, CH-Zug

Weiterlesen...

Veröffentlichung:
"Das syphilitische Miasma"

30. Juni 2020 ¦ Veröffentlichungen

Das innere Siechtum der Syphilis
Aufgrund des aggressiven und destruktiven Charakters der Syphilis hatte bereits C.F.S. Hahnemann zu seiner Zeit reichlich Gelegenheit, die Auswirkungen des syphilitischen Miasmas zu beobachten.


Erschienen: Similia, Nr. 107 Homöosana Verlag, CH-Zug

Weiterlesen...

Veröffentlichung:
"Sykose - Charakteristika"

02. Februar 2020 ¦ Veröffentlichungen

Wie erklärt man jemandem, der sich zum ersten Mal oder erst seit Kurzem mit der Miasmenlehre Hahnemanns beschäftigt, den grundlegenden Unterschied zwischen den einzelnen Miasmen? Für einen angehenden oder bereits praktizierenden Homöopathen ist für seine homöopathische Arbeit das Studium der zuweilen etwas schwierig zu lesenden Literatur der alten homöopathischen Meister, u.a. Hahnemann´s Organon, absolut notwendig und unumgänglich.

Erschienen: Similia, Nr. 106, Homöosana Verlag, CH-Zug

Weiterlesen...

Veröffentlichung:
"Das sykotische Miasma"

02. Februar 2020 ¦ Veröffentlichungen

Während C.F.S. Hahnemann in seinen chronischen Krankheiten (Band 1, S.104) noch von der Sykosis, der Feigwarzen-Krankheit sprach, „als demjenigen Miasm, welches die bei weitem wenigsten, chronischen Krankheiten erzeugte und nur von Zeit zu Zeit herrschend war.“, deutete J.T. Kent in seinen Prinzipien der Homöopathie (Kap. 21, S. 223) bereits darauf hin, dass die Sykose als chronisches Miasma zwar „selten zu der grossen Zahl von akuten Gonorrhöen, aber die Krankheit im Zunehmen zu sein“ schien.

Erschienen: Similia, Nr. 106, Homöosana Verlag, CH-Zug

Weiterlesen...

Veröffentlichung:
"Thuja occidentalis"

02. Februar 2020 ¦ Veröffentlichungen

Thuja occidentalis, auch Lebensbaum oder Totenbaum genannt, ist oft als Sichtschutzhecke zur „geheimnisvollen" Abgrenzung eines Grundstücks oder als Zierstrauch auf Friedhöfen zu finden. Es ist ein grosses multimiasmatisches Polychrest und wird in der homöopathischen Anwendung neben Arzneimitteln wie z.B. Medorrhinum, Lachesis, Kalium carbonicum oder Natrium sulfuricum als Antisykotikum eingesetzt.

Erschienen: Similia, Nr. 106, Homöosana Verlag, CH-Zug

Weiterlesen...

Veröffentlichung:
Holy Flames

14. Oktober 2019 ¦ Veröffentlichungen

Holy Flames - In Memoriam

Ansehen auf YouTube...

Veröffentlichung:
"Das psorische Miasma"

03. Juli 2018 ¦ Veröffentlichungen

„Unermesslich ausgebreiteter, folglich weit bedeutender, … ist das chronische Miasm der Psora, bei welcher sich das innere, ungeheure, chronische Miasm ebenfalls erst nach vollendeter innerer Infection des ganzen Organisms durch den eigenartigen, zuweilen nur in einigen wenigen Blüthchen bestehenden Haut-Ausschlag mit unerträglich kitzelnd wohllüstigem Jücken und specifischem Geruche beurkundet …“ (Organon § 80 (Psora 1), S. 125).

Erschienen: Similia, Nr. 105, Homöosana Verlag, CH-Zug

Weiterlesen...

Veröffentlichung:
"Psorinum"

03. Juli 2018 ¦ Veröffentlichungen

Psorinum ist eine Nosode, d.h. ein aus einem Krankheitsprodukt gewonnenes und homöopathisch potenziertes vielseitig einsetzbares Arzneimittel. Gewonnen wird es aus der Absonderung eines Krätzebläschens oder der Abschabung einer kleieförmigen Hautschuppung. Psorinum ist tief wirkend und multimiasmatisch.

Erschienen: Similia, Nr. 105, Homöosana Verlag, CH-Zug

Weiterlesen...

Veröffentlichung:
Das Weihnachtslicht

22. Dezember 2017 ¦ Veröffentlichungen

Weihnachtsgeschichte 2017. Ein glückliches neues Jahr 2018

Ansehen auf YouTube...

Veröffentlichung:
Gedanken zum Thema Dankbarkeit

18. August 2017 ¦ Veröffentlichungen

Ansehen auf YouTube...

Veröffentlichung:
"Bedeutung der Miasmen in der
homöopathischen Behandlung"

16. März 2017 ¦ Veröffentlichungen

„Tatsache ist, dass wir das allerähnlichste Mittel nicht auswählen können, wenn wir die Phänomene der wirkenden und zugrundeliegenden Miasmen nicht kennen; denn das wahre Simile basiert immer auf den vorhandenen, zu-grundeliegenden Miasmen, ob wir uns dieser Tatsache nun bewusst sind oder nicht.“ (Die chronischen Krankheiten, S. 3).

Erschienen: Similia, Nr. 99, Homöosana Verlag, CH-Zug

Weiterlesen...

Veröffentlichung:
Sehstörungen

16. März 2017 ¦ Veröffentlichungen

In der Materia Medica finden wir zahlreiche homöopathische Arzneimittel, die bei den unterschiedlichsten Augenkrankheiten eingesetzt werden können. Welches Mittel indiziert ist, hängt nicht nur von der Gesamtheit der Symptome, sondern auch von der zum Zeitpunkt der Behandlung im Vordergrund stehenden miasmatischen Färbung ab.

Erschienen: Similia, Nr. 99, Homöosana Verlag, CH-Zug

Weiterlesen...

Veröffentlichung:
Streit-Schlichter-Programm an Schulen

15. März 2016 ¦ Veröffentlichungen

Interview mit Margrit Hock, Lehrerin und Schul-Mediatorin/-Ausbilderin an der Grund- und Hauptschule Leutenbach und Robin Seitter, Sozialarbeiter, bis Juli 2014 an der Grund- und Hauptschule Leutenbach

Erschienen: Similia, Nr. 91, Homöosana Verlag, CH-Zug

Weiterlesen...

Veröffentlichung:
Mobbing in der Schule

15. März 2016 ¦ Veröffentlichungen

Mobbing (aus dem Englischen „to mob“ = anpöbeln, schikanieren)
Die gemobbten Personen geraten durch die Gruppendynamik (oder durch das Machtgefälle) in eine unterlegene Position, aus der sie alleine nicht mehr herausfinden können.

Erschienen: Similia, Nr. 91, Homöosana Verlag, CH-Zug

Weiterlesen...

Veröffentlichung:
Die homöopathische Fallaufnahme bei Kindern

29. Januar 2015 ¦ Veröffentlichungen

Die homöopathische Fallaufnahme bei Kindern
„Die Anamnese beginnt an der Praxistür!“...

Erschienen: Similia, Nr. 89, Homöosana Verlag, CH-Zug

Weiterlesen...

CD-Veröffentlichung: Meditation zur Selbstheilung

1. September 2012 ¦ Veröffentlichungen

Meditation zur Selbstheilung
Meditation bedeutet Nachsinnen über das Leben, die Liebe, unsere Beziehungen, unser Handeln, Nachsinnen über uns selbst...

Weiterlesen...

Veröffentlichung: Die Heringschen Heilungsregeln...

1. August 2011 ¦ Veröffentlichungen

Die Heringschen Heilungsregeln verständlich gemacht
Grundlagen der klassisch homöopathischen Behandlung
Erschienen: Similia, Nr. 76, 4/2010, Homöosana Verlag, CH-Zug

Weiterlesen...